Mit Web AR Kunden begeistern

3D-Produkte ohne App direkt anschauen

Was ist Web AR?

Web Augmented Reality (kurz Web AR)ist eine Technologie, die es schon seit einigen Jahren gibt. Während der Corona Pandemie hat die Zahl der Unternehmen, die Web AR-Lösungen zu Marketingzwecken einsetzen, exponential zugenommen.Augmented Reality bedeutet eine Erweiterung der Realität mit digitalen Inhalten wie z.B. 3D-Modellen mit Animationen, aber auch Fotos oder Texten. Sie können diese AR Erfahrung jederzeit über den Browser ihres Handys oder Tablets starten, benötigen also keine App, das spart Ladezeiten. Da jeder Kunde heutzutage ein Smartphone besitzt, gibt es für diese Technologie keinerlei Barrieren!Einer der wichtigsten Anwendungsbereiche für webbasierte Augmented Reality ist, dass sie Produkte in realistischer Darstellung präsentieren können. Mit 3D Animationen kann überdies die Funktionalität Ihrer Produkte vorgeführt werden. Es können z.B. schwere Industrie- oder Laborgeräte auf Messen gezeigt oder zu Ansicht direkt an den Kunden gesandt werden. Die Web AR-Anwendung kann – wie eine kleine Webseite – weitere Menüpunkte haben, wo man außer den AR-Objekten weitere Informationen über die Produkte, also Filme, Fotos oder Texte zeigen kann.

Kostenersparnis durch Web AR

Sparen Sie Transportkosten zu Messen und nutzen Sie webbasierte Augmented Reality als Link oder QR Code zur Präsentation einer Industriemaschine. Die Web-App lässt sich bequem in digitaler Form versenden oder mit einer Broschüre verbinden. Interessenten ermöglichen Sie damit, sich einen realistischen Eindruck vom Aufbau und der Größe ihrer Maschine zu machen und das Gerät im Raum zu platzieren und jedes Detail von allen Seiten zu begutachten.

Auf diese Weise können Abnehmer Ihre Erzeugnisse vor einer Kaufentscheidung dreidimensional eingehend begutachten und in beliebigen Räume platzieren und einstellen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie verkaufen große Produktionsmaschinen. Sie können Ihre Produkte z.B. in einer Broschüre präsentieren und mit einem QR Code die Web AR Anwendungen versenden.

Sofort startklar!

Der Vorteil gegenüber normalen AR Apps liegt bei Web AR darin, dass kein Download einer App notwendig ist. Es gibt keine Wartezeit für den Kunden. 

Die Anwendung kann über einen Link oder einen QR Code auf einer Broschüre gestartet werden. In den meisten Fällen scannen Sie einen QR-Code, der mit der Ihre Website verbunden ist. Nachdem der Kunde den Zugriff auf die Kamera seines Smartphones gewährt hat, wird der dreidimensionale Inhalt auf seinem Bildschirm angezeigt. Vor Ihnen erscheint auf einer Fläche, wie z.B. dem Boden oder einen Tisch perspektivisch richtig platziert ein 3D Modell, das sie von allen Seiten betrachten können. Es sind aber auch Fotos, Videos oder andere Produktinformationen (Pläne und Texte) präsentierbar.

Web AR Anwendung unkompliziert teilen

Teilen Sie Ihre Produktpräsentationen auf soziale Medien, wie Facebook, Instagram, Whatsapp via Link oder nutzen Sie QR-Codes um auf Ihre Präsentation zu verlinken.

QR-Codes
Link
Print-Medien
Cross-Plattform

Schnelle Umsetzung möglich

Web AR Projekte lassen sich sehr viel schneller umsetzen, als konventionelle AR App Projekte. Je nach Umfang können wir für Sie webbasierte AR-Projekte innerhalb weniger Wochen umsetzen und sind auf kein externes Genehmigungsverfahren angewiesen. Andere AR Apps müssen im Gegensatz dazu erst einmal von Apple und Google genehmigt werden. Dieser Prozess kann im schlimmsten Fall Monate dauern und ist im Vorfeld zeitlich sehr schwer kalkulierbar. Häufig sind bei Ihnen CAD und 3D Daten der Produkte ja bereits vorhanden, sodass man auf der Basis dieser dreidimensionalen Daten webbasierten Augmented Reality Lösungen schnell und unkompliziert umsetzen kann.

Jetzt anfragen!

Interesse? Melden Sie sich unverbindlich bei uns.

    developer web-ar