VR Application - Schubert.SPACE

VR - Event Musiktage Hitzacker

Interaktive VR Application von loehn.digital

Loehn Digital hat für die Musiktage Hitzacker ein Schubert Virtual Reality Projekt entwickelt, die sich auch für andere Anwendungszwecke wie Messe- oder Eventpräsentationen eignen würde. Die Besucher konnten, ausgestattet mit sieben Oculus Quest 2 Brillen und Kopfhörern fantastische Bildwelten intuitiv per Handtracking erkunden. Es gab vier Stationen:Als erstes wurde ein klassisches Quartett mit 360 Grad Kameras gefilmt und in VR-Räume übertragen. Die Besucher konnten einzelne Musiker genau betrachten und hatten dann auch veränderte Höreindrücke.Der zweite Abschnitt war eine digitale 3D Galerie mit Ausstellungsstücken, Schuberts Brille, Zitate, Portraits und Büsten. Da Schubert ja als Wanderer häufig in der Natur war, wurden als dritter Abschnitt Zitate von ihm in eine digitale Waldlandschaft gelegt.Als letzte Station wurden interaktiv animierte Partikelanimationen passend zu einer Auftragskomposition der kasachischen Komponistin Aigerim Seilova für Elektronik und Klaviertrio programmiert.

Video abspielen
Musiktage Hitzacker VR
VR Musiktage Hitzacker
zeitung
zeitung
General-Anzeiger