digitalprämie
digitalprämie
DIGITALPRÄMIE BERLIN

Sichern Sie sich bis zu
17.000 €

mit der Digitalprämie Berlin

Wir unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens!

loehn.digital GmbH

Digitalprämie Berlin

Haben Sie schon lange vor, Ihr Unternehmen zu digitalisieren, wissen aber nicht wie? Sie benötigen professionelle Unterstützung in den Bereichen SEO, SEM oder E-Commerce? Dann sind Sie hier genau richtig! Loehn Digital unterstützt Sie bei der Beschaffung staatlicher Förderungsmittel und Zuschüssen. Damit können Sie mit Ihrem Digitalisierungsprojekt so richtig durchstarten!

Die Digitalprämie Berlin bietet Berliner Unternehmen und Soloselbstständigen staatliche Zuschüsse von bis zu 50% der Gesamtkosten Ihres Digitalisierungsplans.

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • BDVW

Zwei Fördermodule

Digitalprämie Basic
  • Für KMUs mit bis zu 10 Beschäftigten
  • Für Soloseslbstständige
  • Förderung von bis zu 7000€
Digitalprämie Plus
  • Für KMUs mit 10,5 - 249 Beschäftigten
  • Betriebsstätte in Berlin
  • Förderung von bis zu. 17.000€
50

% Zuschuss

0,00

€ davon Rückzahlbar

7000

€ Digitalprämie Basic

17000

€ Digitalprämie Plus

Förderungspaket

Ihre Vorteile zusammengefasst

- finanzielle Förderung für Ihr Digitalisierungsprojekt
- langfristige Erfolge garantiert
- Unterstützung und Beratung von loehn.digital
- breitgefächertes Digitalisierungsangebot

Ihre Digitalisierungspläne

Wir unterstützen Sie bei diesen Zielen

Logo Überbrückungshilfe III

Website und App Entwicklung

Wir begleiten Sie bei der Entwicklung von Apps und Websites. Angefangen mit der ersten Idee bis hin zur erfolgreichen Umsetzung, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung zur Verfügung. Unsere Entwickler arbeiten während des gesamten Prozesses eng mit Ihnen zusammen, um Ihre Wünsche und Vorstellungen stets in den Entwicklungsprozess miteinzubeziehen. Mit der Digitalprämie Berlin erhalten Sie einen Zuschuss von 50 % für die Entwicklung Ihrer App oder Website. Unsere Kernkompetenzen: Unternehmenswebsiten, Online-Shops & E-Commerce, Dropshipping, Print-on-Demand Anbieter auf der Website. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

business-people-wearing-virtual-reality-headsets-w-GD6SB3C1-1079x720

AR & VR Entwicklung

AR & VR Entwicklung: Wir erstellen Ihnen maßgeschneiderte AR- und VR-Inhalte mithilfe von 360-Grad Kameras und 3D-Visualisierungen. Mit der Digitalprämie und unserer Expertise steht der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Geschäftslösungen nichts mehr im Wege. Um mehr über verschiedene Anwendungsfällen von Augmented Reality und Virtual Reality zu erfahren, lesen Sie gerne unsere Blogs über AR, seine Anwendungen in Bereichen wie Medizin, E-Commerce, Ausbildung oder ähnlichen. Beliebte Anwendungsgebiete: Bildungs- und Ausbildungswesen, Businessbereiche und andere Events. Bei Interesse und Fragen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Flat-color-Modern-Isometric-Illustration-design-Seo-1300x731

SEO & SEM Consulting

Wir bei Loehn Digital unterstützen Sie dabei, die Performance Ihrer Webseite zu verbessern und Ihre Online-Präsenz zu steigern. Unsere Hauptkompetenzen: Technische SEO, SEO-Audit, Konkurrenzanalyse, Keywords-Recherche, Redaktionsplan, Content-Marketing, SEO-Reporting. Die Investitionsbank Berlin fördert mit der Digitalprämie Berlin die Beratung und Qualifizierung für SEO-Optimierung. Kontaktieren Sie uns gerne und besprechen Sie mit uns alle Einzelheiten zum Thema SEO-Optimierung in Kombination mit dem attraktiven Digitalisierungszuschuss der Digitalprämie Berlin. Loehn Digital analysiert Ihr Marktumfeld und stimmt die Online Marketing Strategie perfekt auf Sie ab. Wir ziehen dabei sowohl Social Media, AdWords, Content Marketing und Newsletter Kampagnen als auch unsere maßgeschneiderten Services in Betracht. Mit unseren SEO-Maßnahmen finden Ihre Kunden ganz von allein zu Ihnen!

JETZT ANFRAGEN

Sichern Sie sich die Digitalprämie Berlin
mit Loehn Digital

Die Digitalisierung entwickelt sich von Tag zu Tag weiter und beschleunigt sich durch die Corona-Pandemie um ein Vielfaches. Digitale Anwendungen, innovative Geschäftsmodelle und das Generieren zielgruppenspezifischen Contents stellen zunehmend sicher, dass Unternehmen wettbewerbsfähig sind und bleiben. Für viele Selbstständige und KMU stehen nicht immer ausreichend Zeit und Ressourcen zur Verfügung, um die digitale Transformation voranzutreiben.

Das Land Berlin und die Investitionsbank Berlin unterstützen Berliner Selbstständige und KMU bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der Abmilderung ihrer wirtschaftlichen Folgen hat die IBB das Wirtschaftsförderprogramm „Digitalprämie Berlin“ aufgelegt.

Loehn Digital ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es darum geht, mithilfe der Digitalprämie Berlin die digitale Transformation zu planen und erfolgreich umzusetzen. Damit Sie sich den vollen Zuschuss der Digitalprämie Berlin sichern, stehen wir Ihnen bei der Antragstellung zur Seite und helfen Ihnen eine passgenaue Lösung für Ihre Bedürfnisse zu erarbeiten.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr konkretes Digitalisierungsvorhaben förderfähig ist oder wie Sie bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens am besten vorgehen sollten, wenden Sie sich gerne an uns!

App und Web Entwicklung
FAQ

Ihre Fragen zur Digitalprämie Berlin

Ziel der Digitalprämie Berlin ist es, Digitalisierungsprozesse des Berliner Mittelstands – u. a. vor dem Hintergrund der Corona Pandemie – finanziell zu fördern. Seit dem 02.11.2020 ist eine Antragsstellung online über www.ibb-business-team.de möglich. Das Land Berlin und die Investitionsbank Berlin setzen auf ein unbürokratisches, unkompliziertes und schnelles Förderverfahren, um Unternehmen bei der Digitalisierung finanziell zu unterstützen. Loehn Digital steht Ihnen bei der Antragsstellung, Konzeption und Realisierung Ihres digitalen Projektes gerne zur Seite.
Die Digitalisierungsprämie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige finanziell bei Ihren Digitalisierungsvorhaben. Ihr Unternehmen, bzw. Sie können die Förderung und den Zuschuss für Digitalisierungsprojekte beantragen, wenn Sie folgende Kriterien erfüllen:
- Berliner Soloselbstständige ohne Angestellte oder KMU mit Haupt- oder Betriebssitz in Berlin mit mindestens 26.000 € EUR Einkommen pro Jahr
- Gründung ist vor dem 31.12.2019 erfolgt
Die Digitalprämie Berlin bezuschusst eine Vielzahl von Maßnahmen zur digitalen Transformation, die zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen. Konkrete Digitalisierungsprozesse werden mithilfe von nicht rückzahlbaren Zuschüssen unterstützt.
Häufig verfügen kleine und mittelständische Unternehmen nicht über die finanziellen Mittel Digitalisierungsprojekte voranzutreiben. Diese Projekte reichen von digitalen Arbeits- und Produktionsprozessen über IT-Sicherheit bis hin zur digitalen Beratung und Qualifikation.
Unternehmen erhalten Finanzierungszuschüsse für Maßnahmen aus den folgenden Bereichen:

Förderung digitaler Arbeits-, Produktions- und Managementprozesse
- Programmierung einer Webseite
- Aufsetzen eines Online Shops
- Management-Informationssystem
- Anschaffung eines CRM-Systems
- Dokumentenmanagementsystem
- Anschaffung eines CAM-Systems
Digitale Beratung und Qualifizierung

- Beratende Umsetzungs- und Implementierungsbegleitung
- SEO-Optimierung und Beratung
- Konzeption und Entwicklung einer Social Media-Strategie
- Social Media-Kampagnenmanagement und -betreuung
- Beratung und Betreuung bei der Digitalisierung des Geschäftsmodells

Antragsstellern steht es frei, bis zu 10 Einzelmaßnahmen aus den genannten Förderbereichen miteinander zu kombinieren. Unternehmen erhalten so die Chance sowohl kleinere als auch größere Digitalisierungsprojekte als Gesamtpaket durch die Fördermittel der Digitalprämie Berlin zu realisieren.
Das wird nicht gefördert:
Grundsätzlich sind Ersatz- oder Ergänzungsbeschaffungen nicht förderfähig. Ebenfalls ausgeschlossen von der Förderung sind allgemeine Standard-Hardware und Standard-Software (inkl. Lizenzen), die keinen direkten Bezug zum betrieblichen Digitalisierungsvorhaben aufweisen.

Nicht förderungsfähig sind demnach:
- Betriebssysteme, Textverarbeitung-, Präsentations- und Tabellenkalkulationssoftware
- E-Mail-Software
- Software-Updates ohne neue Funktionen
- Laptops, Notebooks, PC’s, Drucker, Kopierer, Tablets etc.
Die Beantragung für das Förderprogramm Digitalprämie Berlin erfolgt über ein elektronisches Antrags- und Verwaltungssystem. Hier können Unternehmen und Selbstständige die benötigten Unterlagen bequem einreichen. Um herauszufinden, welche Unterlagen die Investitionsbank Berlin von Ihnen benötigt, sehen Sie hier:

https://www.ibb-business-team.de/digitalpraemie-berlin/antragstellung-rechtliches/#c1254

Für die Antragsstellung müssen Sie zunächst einen Benutzer-Account bei der IBB anlegen. Den Zugang zur Antragsstellung finden Sie über den folgenden Link hier:

https://ibb-bt-digitalpraemie.antragsverwaltung.de/login.php

Nachdem Login in das Antragssystem der IBB werden Sie mit Hilfetexten und Checklisten durch die gesamte Antragsstellung geführt. Bei Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner des IBB Business Teams Mo. bis Fr. zwischen 8:00-16:00 unter der Rufnummer 030/2125-2333 zur Verfügung.
Nachdem Sie alle benötigten Unterlagen über den eAntrag eingereicht haben, werden Sie nach einer erfolgreichen Prüfung durch die IBB einen Zuwendungsbescheid über das elektronische Anlagensystem erhalten. Diese gilt als Bewilligung Ihres beantragten Digitalisierungsvorhabens bzw. der beantragten Maßnahmen.

Die Auszahlung der Digitalprämie erfolgt in zwei Tranchen. Die erste Hälfte der Fördersumme erhalten Sie bereits mit der Bekanntgabe des Zuwendungsbescheids. Die zweite Hälfte der Auszahlung erhalten Sie nach Einreichen des Zahlungsnachweises. Um die erbrachte Zahlung nachzuweisen, gilt es, eine Rechnung und den Zahlungsbeleg einzureichen (Kontoauszug aus der Umsatzanzeige).

Nachdem das Digitalisierungsvorhaben abgeschlossen wurde, müssen sie den Verwendungsnachweis im Antragssystem der IBB online hinterlegen. Das können Sie tun, indem Sie den Verwendungsnachweis im Antragssystem im Reiter „Verwendungsnachweis“ hinterlegen. Dieser wird anschließend geprüft. Sobald die Prüfung abgeschlossen und nachgewiesen wurde, dass das Digitalisierungsvorhaben wie geplant durchgeführt wurde, erhalten Sie den zweiten Teil der Fördersumme (25 % der Gesamtkosten des Digitalisierungsprojektes).

Kontaktieren Sie uns!

loehn.digital

Interesse? Let's Talk!